fotografrei_mp_0001
Warum schafft man eine BMS-Prüfung oder fährt mal locker mit dem Fahrrad ans Meer? Weil man gescheit und gut in der Schule ist oder viel Kondition hat? Vielleicht. Aber vor allem, weil man den Willen dazu hat und sich bietende Chancen nutzt. Dazu gehört aber auch Offenheit, unbekannte Dinge auszuprobieren oder einfach neue Menschen kennzuenlernen. Das Treuhandwesen besteht aus den unterschiedlichsten Arten von Kundenkontakt. Ich lerne sehr viele Menschen kennen; von vielen erfahre ich sehr persönliche und vertrauliche Dinge. Ausserdem fasziniert es mich unheimlich, in welch unterschiedlichen Lebensbereichen ich mich durch die Lehre täglich weiterbilde und ständig dazulerne. Und genau das will ich – lernen und verstehen wollen…

Ausbildungen

Kauffrau EFZ Treuhand / Immobilien mit Berufsmaturität

Kaufmännische Lehre Typ M (mit berufsbegleitender Maturität)

 

Bachelor of Arts FH in Law, (2022 – 2026)

Kalaidos Law School Zürich

 

Berufsbegleitendes juristisches Grundstudium (B-Law)

Tätigkeiten

Assistentin des Leiters Fachbereich Recht

Sachbearbeiterin Treuhand